Saison 2017/2018 mit zwei Siegen beendet!

GSV Hemmingen – MTV Stuttgart III    7:1
GSV Hemmingen – MTV Stuttgart II    5:3

Nachdem die ganze Saison für die Mannschaft schon gut lief, kämpfte sich das Team am letzten Spieltag zu zwei Siegen. Damit behaupteten sie sich auf dem zweiten Tabellenplatz. Der erste Platz war uneinholbar von der Gerlinger Mannschaft belegt…

Gegen die dritte Mannschaft des MTV lief es glatt. Mit nur einem verlorenen Spiel gab es keinen Zweifel, dass hier am Ende ein Sieg verbucht werden konnte.

Gegen die zweite Mannschaft war es richtig spannend.
Zunächst gewann das zweite Herren Doppel mit Samuel und Ralf ihr Spiel. Das erste Herren Doppel verlor dann knapp im dritten Satz. Das Damen Doppel mit Sabine und Inge gewann glatt in zwei Sätzen. Das zweite Herren Einzel wurde verloren.
Es stand 2:2.
Zhenyu gewann das erste Einzel in drei Sätzen, Markus das dritte Einzel in zwei spannenden Sätzen.
Stand: 4:2.
Das Damen Einzel ging an den MTV.
Stand: 4:3.
Nun war das Mixed mit Sabine und Jürgen an der Reihe. Wird es ein Unentschieden oder ein Sieg? Der erste Satz wurde knapp verloren, aber in den anderen beiden Sätzen setzten sich die Hemminger in einem spannenden Spiel durch und konnten zum Abschluss der Saison zwei Siege feiern.

Es spielten: Sabine Kusserow, Inge Kirch, Zhenyu Hu, Samuel Szalik, Manfred Kempf, Jürgen Wörner, Markus Zukunft, Ralph Mösle.

Autor: Admin