Weitere Niederlagen in der Rückrunde

GSV Hemmingen –     TuS Stuttgart III    3:5
GSV Hemmingen –     KSG Gerlingen IV    0:8

Im Vergleich zur Vorrunde war die Leistung der Hemminger gegen diese beiden Teams deutlich besser, im Ergebnis spiegelt sich das leider nur teilweise wider.

Gegen TuS Stuttgart III wurden alle Spiele in zwei Sätzen entschieden.
Im zweiten Herren Doppel holten Rainer und Ralf den ersten Punkt für die Hemminger, im zweiten Herren Einzel konnte Rainer dann auch noch einen Sieg verbuchen. Sabine und Jürgen konnten das Mixed ebenfalls klar für sich entscheiden.

Gegen Gerlingen waren die Spiele teilweise knapper. Dreimal ging es über drei Sätze, wobei der dritte Satz jeweils an die Gäste ging, im zweiten Herren Doppel mit Rainer und Ralf denkbar knapp mit 20:22. Auch Sabine und Jürgen konnten den letzten Satz im Mixed nicht nach Hause bringen. Sabine und Inge hatten im Damen Doppel im zweiten Satz sogar einen Matchball, konnten diesen aber nicht verwerten und mussten sich am Ende auch geschlagen geben.

Fazit: eine ordentliche Leistung, die sich so leider nicht im Ergebnis zeigt.

Es spielten: Sabine Kusserow, Inge Kirch, Zhenyu Hu, Manfred Kempf, Jürgen Wörner, Rainer Mauch, Ralph Mösle, Thomas Witte.

Autor: Admin