Ergebnisse und Vorschau

Der Auftakt zur Verbandsrunde 85/86 war für beide Mannschaften positiv. Konnte die I. Mannschaft mit einem gewonnenen Spiel und einem Unentschieden den ersten Verbandstag beschließen, so schaffte es die II. Mannschaft mit einem ausgeglichenen Spielverhältnis.

Ergebnisse:

Bezirksliga Nord II :
SV Fellbach IV – GSVH I 2 : 6
MTV Stuttgart I – GSVH I 4 : 4

A-Klasse Nord II b:
BV Esslingen I – GSVH II 6 : 2
SpVgg Feuerbach lll – GSVH II 3 : 5

Den Einstieg von der Jugend in die II. Mannschaft hat Joachim Herbst gut geschafft. Trotz verständlicher Nervosität konnte er gegen die SpVgg Feuerbach seinen Gegner Zühlsdorff in 3 Sätzen bezwingen und somit seinen ersten Sieg verbuchen. Die weiteren Spiele gingen zwar an den Gegner, aber dies ist ja nicht so ausschlaggebend. Der Sprung von der Jugend in die A-Klasse ist ja sehr gravierend und nicht leicht zu vollziehen. Bei seiner Begeisterung und seinem Einsatz wird er es mit Sicherheit schaffen. Wir wünschen ihm viel Erfolg.

Die nächsten Spiele finden am Samstag, 29.9.1985 ab 15.00 Uhr in der Sporthalle statt

Es stehen sich gegenüber:

GSV Hemmingen I – FVK Kornwestheim | 15.00 Uhr
GSV Hemmingen I – SpVgg Feuerbach ll 18.00 Uhr

GSV Hemmingen ll – TUS Stuttgart ll 15.00 Uhr
GSV Hemmingen ll – TV Markgröningen ll 18.00 Uhr

Interessierte sind herzlich eingeladen.

Autor: Reinhold Rosel