Archiv Seite 3 von 71



Unentschieden gegen den Tabellenführer und Sieg bei Heimspieltag

GSV Hemmingen – MTV Stuttgart III    7:1
GSV Hemmingen – MTV Stuttgart II    4:4

Das Kreisliga Team freut sich über einen deutlichen 7:1 Sieg gegen die dritte Mannschaft des MTV Stuttgart! Das einzige verlorene Spiel wurde ganz knapp im dritten Satz mit 24:26 entschieden.

Gegen die zweite Mannschaft des MTV gelang dem Team nach einer Niederlage in der Hinrunde nun ein Unentschieden.

Das erste Herren Doppel mit Zhenyu und Manfred gewann in zwei Sätzen. Auch Zhenyu konnte das erste Herren Einzel in einem hochklassigen Spiel in zwei Sätzen für sich entscheiden.

Samuel gewann das zweite Herren Einzel im dritten Satz nach einer starken Leistung mit 21:17. Zum Schluss holte das Mixed mit Sabine und Manfred in zwei Sätzen den entscheidenden Punkt zum Unentschieden

Es spielten: Sabine Kusserow, Inge Kirch, Zhenyu Hu, Samuel Szalik, Manfred Kempf, Sebastian Voit, Jürgen Wörner.

Auswärtssieg beim Start der Rückrunde

SV Vaihingen III – GSV Hemmingen    3:5

Gegen die dritte Mannschaft der SV Vaihingen gewannen die Hemminger fünf Spiele und setzen ihre Siegesserie auch in der Rückrunde fort.

Denkbar knapp gewannen Zhenyu und Sebastian die ersten Sätze ihrer Einzel mit 25:23 bzw. 22:20 und legten dann auch mit einem gewonnenen zweiten Satz nach.

Das Damendoppel mit Sabine und Inge gewann ebenfalls in zwei Sätzen.

Jeweils knapp im dritten Satz mit 21:19 konnten Inge im Damen Einzel sowie Zhenyu und Manfred im ersten Herren Doppel die Spiele für sich entscheiden.

Am 20. Februar empfangen die Hemminger die zweite und dritte Mannschaft des MTV Stuttgart ab 15 Uhr und freuen sich über Unterstützung durch Zuschauer!

Es spielten: Sabine Kusserow, Inge Kirch, Zhenyu Hu, Manfred Kempf, Sebastian Voit, Jürgen Wörner.

Einladung zur Abteilungsversammlung 2016

Hallo zusammen,

hier die Einladung zur diesjährigen Abteilungsversammlung Badminton.

Wann: Freitag,  19.02.2016 um 19:00 Uhr

Wo:     GSV-Clubheim (Hemmingen, Eberdingerstr. 36) bei der Sporthalle

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Begrüßung und kurzer Lagebericht durch Vertreter des Hauptvereins (opt.)
  3. Berichte von Abteilungsleiter, Kassierer und Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Neuwahlen
  6. Mannschaftsmeldung 2016/2017
  7. Ballpreise
  8. Ehrenamtspauschale
  9. Sonstiges

 

Ich gehe davon aus, dass wir wie immer zügig durchkommen und im Anschluss wie gewohnt das Training stattfinden kann.

Viele Grüße,

Inge Kirch

(Abteilungsleiter Badminton)

 

2. Tabellenplatz nach der Vorrunde 2015/2016

GSV Hemmingen – SV Vaihingen III    6:2

Auch am letzten Spieltag der Vorrunde, im Nachholspiel vom ersten Spieltag, gewinnt die Hemminger Badmintonmannschaft und festigt ihren 2. Tabellenplatz in der Kreisliga Stuttgart.

Bei fünf Siegen und nur einer Niederlage kann das Team auf eine starke Vorrunde zurückblicken.

Gegen SV Vaihingen III musste sich nur das zweite Herren Doppel deutlich geschlagen geben. Samuel verlor das zweite Herren Einzel denkbar knapp mit 23:25 und 20:22.

Zhenyu und Manfred gewannen Ihre Einzel glatt in zwei Sätzen, zusammen im ersten Herren Doppel machten sie den Sieg im dritten Satz klar.

Inge und Sabine zeigten im Damen Doppel nach einem schnellen und deutlichen Rückstand im ersten Satz eine starke Leistung und gewannen in zwei Sätzen gegen die Vaihinger Damen.

Highlight des Spieltages war die Mixed-Partie. Sabine und Jürgen verloren den ersten Satz unglücklich mit 20:22 gegen sehr stark spielende Vaihinger. Dann zeigten sie im zweiten und dritten Satz nahezu Bestleistung und ließen den verunsicherten Vaihingern keine Chance mehr.

Die Rückrunde startet am 30. Januar mit einem Auswärtsspiel.

Es spielten: Sabine Kusserow, Inge Kirch, Zhenyu Hu, Samuel Szalik, Ralph Mösle, Manfred Kempf, Rainer Mauch, Jürgen Wörner.

Weiterer Sieg im vorletzten Spiel der Vorrunde

SW Sommerrain – GSV Hemmingen    3:5

Beim Auswärtsspiel gegen SW Sommerrain ließen sich die Hemminger nicht vom glatten Boden der Hedelfinger Halle irritieren und siegten gegen den direkten Verfolger in der Tabelle.

Jürgen R. und Samuel gewannen das zweite bzw. dritte Herren Einzel jeweils glatt in zwei Sätzen, ebenso wie das zweite Herren Doppel mit Zhenyu und Manfred und das Mixed mit Sabine und Manfred.

Den entscheidenden Punkt holte Zhenyu im ersten Herren Einzel, einem spannenden und hochklassigen Spiel, bei dem sich beide Spieler den abschließenden Applaus verdient hatten. Mit 24:22 im dritten Satz gab es das glücklichere Ende für die Hemminger.

Das letzte Spiel der Vorrunde findet am 12.12. um 15 Uhr in Hemmingen in der Alten Sporthalle in der Eberdinger Straße statt, Zuschauer sind herzlich willkommen!

Anschließend sind alle Mitglieder der Badminton Abteilung eingeladen zum freien Spiel sowie zum gemeinsamen Jahresausklang im Clubhaus.

Es spielten: Sabine Kusserow, Inge Kirch, Zhenyu Hu, Jürgen Reiber, Samuel Szalik, Manfred Kempf.

Zweiter Tabellenplatz nach vier Spielen der Vorrunde

GSV Hemmingen – KSG Gerlingen IV    5:3
GSV Hemmingen – TuS Stuttgart III    6:2

Zwei Heimspiel-Siege konnte das Kreisliga Team am zweiten Spieltag erzielen.

Gegen Gerlingen starteten alle drei Doppel mit einem ersten verlorenen Satz, aber alle konnten den entscheidenden dritten Satz für sich entscheiden.

Jürgen R. und Manfred konnten dann noch das zweite bzw. dritte Herren Einzel für sich entscheiden und damit war der Sieg sicher.

Gegen das Team der TuS Stuttgart gewannen alle drei Doppel, das Mixed und Jürgen R im zweiten Herren Einzel in zwei Sätzen. Inge gewann das Damen Einzel ebenfalls. Das Highlight des Tages war allerdings das erste Herren Einzel mit Zhenyu gegen einen beeindruckenden 16jährigen der TuS. Mit 18:21, 22:20, 19:21 musste sich Zhenyu nach einem hochklassigen Spiel nur knapp geschlagen geben.

Am nächsten Spieltag muss sich das Team gegen SW Sommerrain, direkter Verfolger in der Tabelle, behaupten.

Es spielten: Sabine Kusserow, Inge Kirch, Zhenyu Hu, Jürgen Reiber, Ralph Mösle, Manfred Kempf, Rainer Mauch, Jürgen Wörner