Unentschieden gegen den Tabellenführer und Sieg bei Heimspieltag

GSV Hemmingen – MTV Stuttgart III    7:1
GSV Hemmingen – MTV Stuttgart II    4:4

Das Kreisliga Team freut sich über einen deutlichen 7:1 Sieg gegen die dritte Mannschaft des MTV Stuttgart! Das einzige verlorene Spiel wurde ganz knapp im dritten Satz mit 24:26 entschieden.

Gegen die zweite Mannschaft des MTV gelang dem Team nach einer Niederlage in der Hinrunde nun ein Unentschieden.

Das erste Herren Doppel mit Zhenyu und Manfred gewann in zwei Sätzen. Auch Zhenyu konnte das erste Herren Einzel in einem hochklassigen Spiel in zwei Sätzen für sich entscheiden.

Samuel gewann das zweite Herren Einzel im dritten Satz nach einer starken Leistung mit 21:17. Zum Schluss holte das Mixed mit Sabine und Manfred in zwei Sätzen den entscheidenden Punkt zum Unentschieden

Es spielten: Sabine Kusserow, Inge Kirch, Zhenyu Hu, Samuel Szalik, Manfred Kempf, Sebastian Voit, Jürgen Wörner.

Autor: Sabine Kusserow