Niederlage zu Saisonbeginn

GSV Hemmingen – SV Grün-Weiss Sommerain  0:8

„Federn lassen“ im wahrsten Sinne mussten die Hemminger am vergangenen Wochenende. Im ersten Spiel der Saison gegen Grün-Weiss Sommerrain konnten sie sich nicht gegen die Gegner aus dem Stuttgarter Nordosten behaupten und verloren das Spiel mit 0 : 8. Die Mannschaft steht 2011/12 vor größeren Herausforderungen – bedingt durch den Weggang dreier Stammspieler mussten größere Umstellungen vorgenommen werden. So spielten beide Herrendoppel erstmals unter realen Bedingungen in neuer Konstellation. Immerhin konnten Inge im Dameneinzel und Sebastian im zweiten Herreneinzel den Sommerrainern einen dritten Satz abringen und zumindest nach Spielpunkten zwei knappere Spiele vorweisen.

Es spielten: Rainer Mauch, Inge Kirch, Anne Provoznik, Markus Seidel, Sebastian Voit, Jürgen Wörner und Alex Görig.

Detailergebnisse SV Grün-Weiss Sommerain

Autor: Alex Görig