Archiv für Oktober 2008

Ergebnisse vom zweiten Spieltag

GSV Hemmingen I — TuS Stuttgart II 6 : 2
GSV Hemmingen I — TuS Stuttgart III 8 : 0

„Weiter auf Erfolgskurs“! So könnte man nach dem letzten Spieltag, wenn man es denn wollte, vorsichtig von einer Tendenz sprechen. Derzeit führt die GSV die Tabelle der Kreisliga Stuttgart mit 8:0 Punkten, ergo vier siegreichen Begegnungen an – dicht gefolgt vom MTV Stuttgart II. Diese können jedoch dank einer noch auszutragenden Begegnung mit einem besseren Punktergebnis gleichziehen oder gar überholen.

Die 15-Uhr-Begegnung erscheint jedoch nur auf den ersten Blick wie eine relativ klare Entscheidung. In Wirklichkeit gingen drei Spiele mit knappem Ergebnis an Hemmingen. Eines der spannenden Dreisatz-Spiele ging ebenfalls knapp an den Gastgeber, wohingegen das zweite Herrendoppel im dritten Satz in der Verlängerung verlor.

Die dritte Mannschaft des TuS Stuttgart dagegen konnte in der Mehrheit der Spiele klar und eindeutig geschlagen werden. Lediglich die Protagonisten des Damen- sowie des dritten Herreneinzels gönnten sich ein knappes Ergebnis. Letztere beschlossen ihr Match gar erst nach dem dritten, entscheidenden Satz.

Das nächste Spiel findet erst im November statt. Am 15. empfangen wir ausnahmsweise nur eine Mannschaft, die KSG Gerlingen III. Spielbeginn ist um 15 Uhr, Zuschauer sind wie immer herzlich eingeladen.

Es spielten: Inge Kirch, Tanja Vogt, David Obermüller, Manfred Kempf, Jürgen Wörner, Alex Görig und Andi Streit.

– Detailergebnisse TuS Stuttgart II
– Detailergebnisse TuS Stuttgart III