Erfolgreicher Saisonstart für Hemmingen – Bericht vom ersten Spieltag

GSV Hemmingen I – SpVgg Feuerbach III 6: 2
GSV Hemmingen I – SpVgg Feuerbach IV 8: 0

Mit zwei erfolgreichen Begegnungen verbuchte Hemmingen einen optimalen Start in die neue Saison. Gegen die mittlerweile verstärkte dritte Mannschaft der Sportvereinigung Feuerbach unterlagen lediglich je das zweite Doppel bzw. Einzel der Herren.

Ihre allererste Saison bestreitet der zweite Gast des Tages, die vierte Feuerbacher Mannschaft. Der neuen, teils aus bekannten Gesichtern aber auch mit Nachwuchs bestückten Formation verwehrten die Hemminger allerdings die Chance, bereits am ersten Spieltag einen Sieg heimzutragen. Alle Spiele, die meisten davon in zwei Sätzen klar gewonnen, verblieben so in Hemmingen. Besondere Glückwünsche gehen in dieser Partie an Jürgen, der bei diesem Spiel am Samstag im Herrendoppel erstmals im Dienste unserer Mannschaft stand.

Am 11. November heißen wir ab 15 Uhr unsere Zuschauer erneut in der alten Sporthalle Hemmingen willkommen. In der ersten Begegnung spielen wir zunächst gegen die zweite sowie anschließend, ab ca. 18 Uhr, gegen die dritte Mannschaft des TuS Stuttgart.

Es spielten: Inge Kirch, Tanja Vogt, David Obermüller, Manfred Kempf, Michael Gündert, Jürgen Wörner und Alex Görig.

– Detailergebnisse SpVgg Feuerbach III
– Detailergebnisse SpVgg Feuerbach IV

Autor: Alex Görig