Archiv für Oktober 2005

Bericht vom 3. Spieltag

Im ersten Spiel gegen die recht starke zweite Mannschaft vom TF Feuerbach mussten die Hemminger leider den Großteil der Punkte den Gegnern lassen. Lediglich dem Damendoppel sowie dem Mixed waren nach zwei beziehungsweise drei Sätzen der Sieg vergönnt. Auch wenn teilweise bei einzelnen Spielen durchaus mehr drin gewesen wäre, gab sich die Mannschaft zu oft unkonzentriert und trug mit Schlägen ins Aus nicht für das eigene Punktekonto bei.

Die SpVgg Feuerbach III war im zweiten Spiel des Tages zu Gast. Hier konnten mit 8:0 Spielen die Erwartungen voll erfüllt werden obwohl auch in diesen Spielen viele Bälle unnötigerweise ins Aus oder Netz befördert und somit Punkte verschenkt wurden…

Es spielten: Inge, Tanja, Alex, Sebastian, Andi und Michael. Unter „Fotos“ finden sich einige Bilder des Spieltages.

Muster-Shirts

Nächste Woche erhalten wir wahrscheinlich die Muster-Trikots zum Begutachten und Anprobieren. Wer daran Interesse hat, sollte Freitags bzw. Dienstag, 8.11., in Training kommen.

2. Spieltag in Gerlingen

Beim ersten Doppelspieltag der Saison startete Hemmingen zunächst erfolgreich mit 8:0 Spielen gegen TF Feuerbach II. Im zweiten Spiel des Tages drehte der KSG Gerlingen III den Spieß herum und verpasste den Hemmingern eine 1:7-Niederlage. Lediglich das zweite Herrendoppel (Helmut, Alex) konnte nach drei Sätzen den Sieg für sich entscheiden. Es spielten: Andi, Inge, Anne, Helmut, Sebastian, Alex.

Vereins-Shirts

Per E-Mail ist soeben an alle ein Angebot für unsere Vereins-Shirts rausgegangen. Wer diese nicht bekommen hat, möge sich melden. Bitte gebt Alex oder Inge im Training oder per E-Mail bis zum 21.10. Bescheid, ob und wenn ja, wieviel Shirts und/oder Shorts ihr haben möchtet. Nächste Woche könnt ihr im Training hoffentlich auch schon zwei Muster anschauen…

5:3-Sieg gegen MTV Stuttgart III

Mit einem 5:3-Sieg gegen MTV Stuttgart III ist die Mannschaft erfolgreich in die neue Saison gestartet. Neben dem zweiten Herren- (Helmut, Alex) und dem Damendoppel (Inge, Anne) konnten auch das erste und dritte Herren- (Sebastian, Alex) sowie das Dameneinzel (Inge) gewonnen werden.

Ein paar Eindrücke vom ersten Spiel auf neuen Feldern finden sich bei den Fotos.