Bericht vom 7. Spieltag

Als ersten Gast des Spieltags empfingen die Hemminger an diesem Samstag die Mannschaft des TUS Stuttgart, die neben Wendlingen zu den Aufstiegsfavoriten zählen. Und deren Spieler schienen auch nicht auf diesen Titel verzichten zu wollen: trotz teils recht hoher Punkteergebnisse für die Gastgeber konnten sie alle acht Spiele für sich entscheiden.

Gegen den SV Vaihingen dagegen waren immerhin die Damen höchst erfolgreich und holten zwei Punkte für das Dameneinzel sowie das Doppel. Ein Punktestand von 2:6 macht sich immer noch besser als 0:8… ;-)

Autor: Alex Görig