Bericht vom 7. Spieltag

SV Vaihingen II – GSV Hemmingen I

Am letzten Samstag spielte Hemmingen auswärts gegen SV Vaihingen 2. Krankheits- und klausurenbedingt mussten wir ohne Jens und Maren antreten. Deshalb spielten Andreas und erstmals Gerd das erste Herrendoppel, welches die beiden leider verloren.

Das zweite Herrendoppel von Helmut und Bernd konnte im dritten Satz gewonnen werden – ebenso wie das Mixed. Das Damendoppel ging aufgrund der Tatsache, dass den Gegner ein Spieler fehlte, ebenfalls an Hemmingen.

Im Dameneinzel musste Inge sich leider geschlagen geben. Auch wurden alle drei Herreneinzel, die diesmal Andreas, Helmut und Conny bestritten, verloren. Im Fazit also ein nicht ganz so gelungener Spieltag… aber mit Sicherheit klappt das am nächsten Spieltag (2.3.) auswärts gegen TUS Stuttgart 1 und 2 wieder besser. ;-)

Autor: Alex Görig